Festungstouren MV
Mecklenburg-Vorpommerns unbekannte Schätze interaktiv entdecken

Stadtwalltouren

Sowohl zum Wiedererwachen nach intensiven Strandaufenthalten als auch zum Kennenlernen Ihres (Urlaubs-)ortes sind Stadtwalltouren genau das richtige!
Ihre Kinder wollen etwas sehen, haben aber keine Lust auf Museen? Auch das ist kein Problem. Durch eine wohlüberlegte Auswahl an Bildern und Worten sind die Touren weder bloßer Kinderkram noch stecken sie voller wissenschaftlicher Plattitüden.

Stadt und Natur im Einklang

Stadtwälle sind meistens die Grüngürtel unmittelbar an der City. Das heißt, sie verbinden städtisches Flair und Natur gleichermaßen. Wer also keine Lust hat, ins mecklenburg-vorpommersche Outback zu düsen, kann sich mit dem Stadtwall begnügen. Zahlreiche kulinarische Angebote bleiben in greifbarer Nähe, es gibt Schatten und Licht, und noch viel wichtiger: Gelegenheit für eine abwechslungsreiche Tour, bei der man sein Gemüt mit etwas pikanter Geschichte verwöhnen kann.

Sie sind nicht mehr vollumfänglich mobil oder schieben einen Kinderwagen? Auch das kriegen wir hin.  Bis auf ein paar Ausnahmen sind alle Stationen mit rollenden Gefährten zu erreichen.

 

Treffpunkte und Preise

Stadtwalltour Rostock: Treffpunkt vor dem Steintor. Preis: 6€ Erwachsene, 4€ Kinder ab 6 J., Azubis und Studierende.

 Stadtwalltour Stralsund: Treffpunkt am Stralsund Museum. Preis: 10€ Erwachsene, 6€ Kinder ab 6 J., Azubis und Studierende. Im Preis inbegriffen ist der Turmaufstieg auf die Marienkirche.

Die einzelnen Termine finden Sie im Tourenkalender.