Festungstouren MV
Mecklenburg-Vorpommerns unbekannte Schätze interaktiv entdecken

Gehen wir auf Spurensuche!

Auch in Mecklenburg-Vorpommern gibt es Festungen zu bestaunen, aber dazu muss man schon genauer hinschauen. Ob Infanteriewerk, Hafenschanze, beschauliche Residenzfestung oder eine der umfangreichsten Großfestungen im Ostseeraum: Alle haben ihre Prägung hinterlassen. Von Bäumen umgeben, hinter Sträuchern versteckt: Nicht immer sofort sichtbar liegt so manches Relikt vergangener Epochen neugierige Blicke erwartend in beschaulicher Stille. Nicht jeder Haufen Erde ist auch ein solcher. Mit Festungstouren MV werden Sie entdecken, dass in allen Anlagen ausgeklügelte Systeme europäischer Festungsbaukunst stecken. Kommen Sie mit auf eine Spurensuche, bei der wir inmitten harmonischer Natur die Reste militärischer Geschichte aufdecken.

Schauen Sie sich in aller Ruhe um, auf welche Tour Sie Lust haben oder wann Sie etwas Abwechslung in Ihrer freien Zeit gebrauchen können.


Touren im Überblick

 Festungstouren MV hat für Sie drei Tourenarten entwickelt, die jeden Geschmack treffen:


1. Die eher klassische Stadtwalltour. Für Stadtbummler, Familien und Besucher, die Mal etwas anderes sehen möchten als Giebelhäuser und Backstein.



 



2. Die anspruchsvollere Wandertour. Für Wanderfreudige, Naturliebhaber und jene, die selbst entdecken wollen.






3. Die gemütliche Bus- oder Bootstour. Für bequeme Gemüter, Seebrisenschnupperer und Leute, die einen Perspektivwechsel wünschen.
! Nur auf Anfrage !




Wenn Sie abseits der regulären Termine Interesse an einer privaten Tour zu einer bestimmten Festung haben, melden Sie sich gerne über das Kontaktformular oder an info@festungstouren-mv.de. Was alles möglich ist, sehen Sie hier.